Clubhaus > Vorwort
Claus M. Kobold - Präsident des Deutschen Golf Verbandes

Liebe Golferinnen und Golfer,

die Kölner Golfwoche ist keine gewöhnliche Turnierserie, sie überzeugt vielmehr mit Superlativen. In diesem Jahr geht diese besondere Golfveranstaltung in die 15. Runde. An acht Tagen, spielen bei acht Turnieren, auf acht Golfplätzen, 1.100 Teilnehmer um die besten Ergebnisse und den Sieg in der Gesamtwertung. Diese Zahlen verdeutlichen die Dimensionen des Erfolgsprojektes Kölner Golfwoche und sie beschreiben die große Golfbegeisterung im Rheinland. Damit leistet diese Turnierwoche einen wichtigen Beitrag für den deutschen Golfsport. Zum einen bietet sie leidenschaftlichen Golfern eine große Herausforderung, zum anderen sorgt sie für eine positive Wahrnehmung unseres Sports.
Die Kölner Golfwoche ist fester Bestandteil im Turnierkalender und begeistert Jahr für Jahr Gäste jeden Alters und jeder Leistungsklasse aus ganz Deutschland und den europäischen Nachbarstaaten.
Dabei ist eines sicher – Golf verbindet. Wenn 1.100 Sportler ein Ziel verfolgen, gehen viele der Teilnehmer am Ende als Freunde auseinander. Gemeinsam Golfspielen ist gesellig, macht jede Menge Spaß, und steht für Sie nun eine ganze Woche im Vordergrund. Golf ist dabei auch Sport, Wettkampf, Entspannung und oft gleichbedeutend mit aktiver Erholung. Den Fokus auf das eigene Spiel gerichtet, rückt der Alltag in den Hintergrund. Genießen Sie die hervorragenden Plätze rund um Köln, die ihnen eine unvergleichliche Vielfalt bieten.
Allen Spielerinnen und Spielern sowie den Organisatoren wünsche ich eine schöne und erfolgreiche Kölner Golfwoche.


Mit schwungvollen Grüßen Ihr

Claus M. Kobold - Präsident des Deutschen Golf Verbandes


Claus M. Kobold
Präsident des Deutschen Golf Verbandes